Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Lattice structure tensile specimen manufactured with laser melting (LM) process out of the material H13. Bildinformationen anzeigen
Industry partners of the DMRC. Bildinformationen anzeigen
Industry partners of the DMRC. Bildinformationen anzeigen
Quality control during a Laser Sinter (LS) build job by a researcher of the DMRC. Bildinformationen anzeigen
Fused Deposition Modeling (FDM) process during the manufacture of an Ultem 9085 part. Bildinformationen anzeigen
Additive manufactured reaction wheel bracket for telecomunication satellites. Bildinformationen anzeigen
Employees of the DMRC working with the "freeformer" from Arburg. Bildinformationen anzeigen
Tactile measurement of a SLM part with a Coordinatemeasuring machine (CMM). Bildinformationen anzeigen

Lattice structure tensile specimen manufactured with laser melting (LM) process out of the material H13.

Industry partners of the DMRC.

Industry partners of the DMRC.

Quality control during a Laser Sinter (LS) build job by a researcher of the DMRC.

Fused Deposition Modeling (FDM) process during the manufacture of an Ultem 9085 part.

Additive manufactured reaction wheel bracket for telecomunication satellites.

Employees of the DMRC working with the "freeformer" from Arburg.

Tactile measurement of a SLM part with a Coordinatemeasuring machine (CMM).

|

Messeauftritt des DMRC auf der Rapid.Tech 2017

Das DMRC hatte einen erfolgreichen Messeauftritt auf der internationale Messe & Konferenz für additive Technologien "Rapid.Tech" in Erfurt vom 20. bis 22. Juni 2017. Auf dem gemeinsamen Messestand mit unseren Industriepartnern Stükerjürgen Aerospace (SAC), Klaeger Sägen und Heraeus wurden viele neue Kontakte geknüpft und es fanden viele interessante Diskussionen statt.

Auf der Fachkonferenz haben acht wissenschaftliche Mitarbeiter einen Vortrag gehalten, in denen sie ihre aktuellsten Forschungsergebnisse vorgestellt haben. Auch auf den Sitzungen des VDI und DIN waren Mitarbeiter des DMRC vertreten, um die Einbringung von additven Fertigungsverfahren in Unternehmen und bestehende Produktionsprozesse voranzutreiben. Weiterhin war Prof. Dr. Detmar Zimmer der Moderator des Konstrukteurtags.

Die folgenden Präsentationen wurden vom DMRC gehalten:

  • Entwicklung einer additiv gefertigten Fußorthese (Lena Risse)
  • Reproduzierbarkeit der Maßhaltigkeit im Fused Deposition Modeling (Frederick Knoop)
  • Entwicklung und additive Herstellung einer Leichtbau-Rotorwelle für eine permanentmagneterregte Synchronmaschine (Thomas Künneke)
  • Betriebssichere Auslegung einer lasergeschmolzenen Fünfstern-Tretkurbel (Jan-Peter Brüggemann)
  • Der Weg der Integration von AM in bestehende Unternehmen (Anne Kruse)
  • Verarbeitung neuer Materialien im Lasersinterprozess am Beispiel von Polyamid 6 (Johannes Lohn)
  • Maßtoleranzen für die additive Fertigung: Experimentelle Untersuchung für das Lasersintern (Tobias Lieneke)
  • Materialkombinationen in der additiven Fertigung (Dominik Ahlers)

Haben Sie Interesse an den Präsentationen oder Veröffentlichungen? Bitte sprechen Sie uns an!

Die Universität der Informationsgesellschaft