Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Lattice structure tensile specimen manufactured with laser melting (LM) process out of the material H13. Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Partner of the DMRC Bildinformationen anzeigen
Quality control during a Laser Sinter (LS) build job by a researcher of the DMRC Bildinformationen anzeigen
Fused Deposition Modeling (FDM) process during the manufacture of an Ultem 9085 part Bildinformationen anzeigen
Additive manufactured reaction wheel bracket for telecomunication satellites Bildinformationen anzeigen
Employees of the DMRC working with the "freeformer" from Arburg Bildinformationen anzeigen
Tactile measurement of a SLM part with a Coordinatemeasuring machine (CMM) Bildinformationen anzeigen
Powder particles are used as raw material for laser-based additive manufacturing Bildinformationen anzeigen

Lattice structure tensile specimen manufactured with laser melting (LM) process out of the material H13.

Partner of the DMRC

Quality control during a Laser Sinter (LS) build job by a researcher of the DMRC

Fused Deposition Modeling (FDM) process during the manufacture of an Ultem 9085 part

Additive manufactured reaction wheel bracket for telecomunication satellites

Employees of the DMRC working with the "freeformer" from Arburg

Tactile measurement of a SLM part with a Coordinatemeasuring machine (CMM)

Powder particles are used as raw material for laser-based additive manufacturing

|

Neue Prüfmaschinen am DMRC

Das Direct Manufacturing Research Center verfügt ab sofort über zwei neue Prüfmaschinen: ein Koordinatenmessgerät (KMG) und eine servohydraulische Prüfmaschine für dynamische Untersuchungen.

Das Koordinatenmessgerät "Altera 8.7.6" des Herstellers Nikon wird für die exakte Bestimmung von Maß-, Form- und Lageabweichungen innerhalb der DMRC-Projekte verwendet. In der letzten Woche haben die Mitarbeiter des DMRCs eine mehrtägige Schulung für den Umgang mit der Koordinatenmessmaschine erhalten.

Die andere neue Prüfeinrichtung am DMRC ist eine servohydraulische Prüfmaschine für die Bestimmung von dynamischen- und Ermüdungseigenschaften. Das Gerät "HC10" des Herstellers Zwick / Roell verfügt über eine Kraftmessdose von 10 kN und der Prüfzylinderhub beträgt 100 mm. Das System wird besonders für die Untersuchung von polymeren Materialien verwendet.

Mehr Informationen unter: Mechanische Analyse and Geometrische Analyse

Die Universität der Informationsgesellschaft