Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

For more information, please go to the DMRC Download section:
https://dmrc.uni-paderborn.de/content/downloads/
Bildinformationen anzeigen
Lattice structure tensile specimen manufactured with laser melting (LM) process out of the material H13. Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Quality control during a Laser Sinter (LS) build job by a researcher of the DMRC Bildinformationen anzeigen
Fused Deposition Modeling (FDM) process during the manufacture of an Ultem 9085 part Bildinformationen anzeigen
Additive manufactured reaction wheel bracket for telecomunication satellites Bildinformationen anzeigen
Employees of the DMRC working with the "freeformer" from Arburg Bildinformationen anzeigen
Powder particles are used as raw material for laser-based additive manufacturing Bildinformationen anzeigen

For more information, please go to the DMRC Download section: https://dmrc.uni-paderborn.de/content/downloads/

Lattice structure tensile specimen manufactured with laser melting (LM) process out of the material H13.

Quality control during a Laser Sinter (LS) build job by a researcher of the DMRC

Fused Deposition Modeling (FDM) process during the manufacture of an Ultem 9085 part

Additive manufactured reaction wheel bracket for telecomunication satellites

Employees of the DMRC working with the "freeformer" from Arburg

Powder particles are used as raw material for laser-based additive manufacturing

|

Das StudentLab3D sucht eine studentische Hilfskraft ab November 2021

Das StudentLab3D ist eine Einrichtung rund um das Thema 3D-Druck und 3D-Scan. Wir bieten Workshops zum Thema 3D-Druck an und ermöglichen Studierenden und Mitarbeitern der Universität Paderborn den Druck eigener Bauteile in unserer Werkstatt. Das Tagesgeschäft liegt in der Hand unserer studentischen Hilfskräften und für dieses Team suchen wir Unterstützung ab November.

Tätigkeitsbeschreibung:

Unsere SHKs und WHBs sind für das Tagesgeschäft im StudentLab3D verantwortlich:

  • Betreuung der Öffnungszeit
  • Vorbereitung der Druckjobs und Bedienung der 3D-Drucker
  • 3D-Scans und die Nachbearbeitung der Scandaten
  • Druckerwartung und Reparaturen
  • Vorbereiten und Durchführen der Workshops

Anforderung:

Wir sind offen für Bewerbungen aus unterschiedlichen Fachbereichen. Technisches Grundverständnis sollte vorhanden sein, ein technischer Studiengang ist aber nicht erforderlich. Wir sind interessiert an einer längeren Zusammenarbeit, daher werden Bewerber aus den ersten Semestern bevorzugt.

  • Interesse am 3D-Druck bzw. der additiven Fertigung
  • Technisches Grundverständnis
  • Eigenständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Kreativität
  • Idealerweise Erfahrungen mit Desktop-3D Druckern

Bei Interesse sende uns bitte per Mail deinen Lebenslauf und deinen aktuellen Notenspiegel zu.

Kontaktperson:

Christine Driediger (christine.driediger@dmrc.de)

Die Universität der Informationsgesellschaft