Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Lattice structure tensile specimen manufactured with laser melting (LM) process out of the material H13. Show image information
Industry partners of the DMRC. Show image information
Quality control during a Laser Sinter (LS) build job by a researcher of the DMRC. Show image information
Fused Deposition Modeling (FDM) process during the manufacture of an Ultem 9085 part. Show image information
Additive manufactured reaction wheel bracket for telecomunication satellites. Show image information
Employees of the DMRC working with the "freeformer" from Arburg. Show image information
Tactile measurement of a SLM part with a Coordinatemeasuring machine (CMM). Show image information

Lattice structure tensile specimen manufactured with laser melting (LM) process out of the material H13.

Industry partners of the DMRC.

Quality control during a Laser Sinter (LS) build job by a researcher of the DMRC.

Fused Deposition Modeling (FDM) process during the manufacture of an Ultem 9085 part.

Additive manufactured reaction wheel bracket for telecomunication satellites.

Employees of the DMRC working with the "freeformer" from Arburg.

Tactile measurement of a SLM part with a Coordinatemeasuring machine (CMM).

Only available in German!

Design eines zweckmäßigen und ausschließlich durch 3D-Druck herstellbaren Give Aways

Preise

  1. Platz: 250€
  2. Platz: 150€
  3. Platz: 50€

Aufgabenstellung

  • Die EOS-Technologie (Polymer-Lasersintern) mit dem Gedanken „Freedom of Design“ soll verdeutlicht werden. Das Give Away sollte nur via 3D-Druck so hergestellt werden können, das heißt mind. eine der folgenden beispielhaften Eigenschaften müssen enthalten sein:

    • Intergierte Funktion z. B. Beweglichkeit (-> siehe Abbildung 1)   
    • Innen liegende Strukturen (-> siehe Abbildung 2)
    • Komplexe Strukturen
  • Das Give Away soll einen Nutzen haben! Beispiele dafür sind: Visitenkartenhalter, Box, Schlüsselanhänger, Kabelhalter, Mobiltelefonhalter, Lesezeichen, …. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

  • Randbedingungen
    • Maximale Größe für das Bauteil sind 5 cm x 5 cm x 5 cm, wobei durch ein „Ineinanderpacken“ der Teile das Einzelteil größer sein kann. Kleinere Baugrößen sind selbstverständlich erlaubt.
    • Das Bauteil muss aus einem Stück bestehen, d. h. es wird nicht nachträglich gesteckt, geklebt, etc.
Figure 1

Teilnahme

Teilnahme als Einzelperson oder Team (max. 3 Personen).

  • Teams können sich eigenständig oder bei der Infoveranstaltung zusammenfinden
  • Interdisziplinäre Teams bestehend aus Studierenden verschiedener Fachbereiche (z.B. Maschinenbau, Kunst, Kulturwissenschaft…) sind gerne gesehen

Ablauf

  • Einreichungsfrist: 28.07.2017 (Ende der Vorlesungszeit) → Auswahl der 10 besten Designs
  • Optimierungsphase und Testdruck der Give Aways
  • Finale Entscheidung und Vorstellung der Give Aways: 13.09.2017

Organisatorisches

Figure 2

Folien der Infoveranstaltung

Contact

Dennis Menge, M.Sc.

DMRC

Laser Sintering

Dennis Menge
Phone:
+49 5251 60-5520
Fax:
+49 5251 60-5409
Office:
W2.206

Christina Kummert, M. Sc.

DMRC

Polymer Laser Sintering

Christina Kummert
Phone:
+49 5251 60-5414
Office:
W2.202

The University for the Information Society